Herzlich Willkommen beim BSV Schüren...!!!       

 

Hier erfahren Sie Aktuelles und alles Wissenswertes über die vielfältigen Aktivitäten unseres Vereins. Neben vielen Informationen rund um unsere Fussballabteilung finden Sie auch alle wichtigen Fakten zum laufenden Spielbetrieb mit interessanten Links.

 

Allen Besuchern steht darüber hinaus unser Gästebuch zur Verfügung. Hier können Sie uns Ihre Meinung zu unseren Seiten mitteilen oder einfach nur Grüße hinterlasen.

 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten, Beiträge und Bildergalerien.

Ihr Team vom BSV Schüren 1910 e.V.

Es ist geschafft.....!!!

 
Unsere 2.Mannschaft steigt nach einem 3:1 Auswärtssieg gegen RW Barop II in die Kreisliga A auf. Mit 5 Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis von 113:28 stellt man die beste Abwehr und die beste Offensive der Liga da. Mario Lohmann holte sich mit seinen 36 geschossenen Toren die Torjägerkanone ab.
 
Herzlichen Glückwünsch,Männer!
Feiert euch!
Viel Spaß und viel Erfolg in der A-Liga. Ihr bekommt jeden Support vom Verein und Zuschauern.

Quelle: www.ruhrnachrichten.de vom 02.06.2016

 

Was für ein Finish um die Torjägerkanone, die jährlich nach der Saison von den Ruhr Nachrichten und Karstadt Sport im Dortmunder Amateurfußball vergeben wird. Am Ende machte Eyüp Cosgun das Rennen, der am letzten Spieltag zwar ohne Erfolg blieb – doch seinem ärgsten Kontrahenten fehlt in der Endabrechnung ein Treffer.

 

Um ein Haar hätte es fast einen Doppelsieg gegeben. Hätte Hyacinthe Botchack Wendji nicht nur den 1:1-Treffer für den TuS Eichlinghofen beim Erler SV erzielt, sondern womöglich noch den Siegtreffer, würde der Bezirksliga-Stürmer nun punktgleich mit Cosgun an der Spitze thronen. Doch die Partie endete 1:1, am Ende blieb es trotz einer beeindruckenden Aufholjagd bei Platz zwei für den Eichlinghofer Angreifer. An den beiden letzten Spieltagen traf Botchack Wendji immerhin vier Mal.

 

Nicht der erste Pokal

Dennoch jubelt am Ende Cosgun, der in der Landesliga für den BSV Schüren 27 Treffer erzielte und mit dem Ligafaktor 0,8 auf 21,6 Punkte kommt. Botchack Wendji netzte 35 Mal ein, da er aber eine Liga tiefer spielt, macht das mit dem Faktor 0,6 insgesamt nur 21 Punkte. „Ich freue mich sehr, am Ende der Saison nicht nur der beste Torjäger in der Landesliga, sondern in ganz Dortmund geworden zu sein“, erklärt Cosgun, für den es allerdings nicht der erste Pokal im Schrank sein wird. „2010 habe ich die Kanone schon einmal gewonnen, als wir mit dem TuS Eving in die Westfalenliga aufgestiegen sind“, berichtet der Torschütze....hier weiterlesen

Teilnahme am Kronen-Hellweg-Cup 2016

 

Auch in diesem Jahr nimmt unsere 1.Mannschaft im Rahmen der Sommervorbereitung am Turnier des Ortsnachbarn SV Brackel 06 teil. Neben dem Gastgeber SV Brackel 06 und unserer Mannschaft besteht das Teilnehmerfeld aus folgenden Vereinen: Westfalia Wickede, Mengede 08/20, Viktoria Kirchderne, Lüner SV, TuS Eichlinghofen, Iserlohn 46/49, SSV Mühlhausen-Uelzen, SF Brackel 61, FC Brünninghausen, VFB Westhofen.

 

Für den Sieg des Turniers schüttet der Turnierausrichter € 1.500,- aus. Platz 2 wird mit € 1.000,- und Platz 3 mit € 650,- honoriert.

 

Der BSV Schüren trifft in der Gruppenphase auf den FC Brünninghausen und auf den VFB Westhofen.

 

Wir drücken unseren "Boys in Green" die Daumen...!!!

BSV Schüren beim Hecker Cup 2016

 

Direkt nach dem Kronen-Hellweg-Cup beim SV Brackel 06 nimmt unsere 1 .Mannschaft auch am Hecker Cup des ASC 09 Dortmund teil. Neben dem Gastgeber aus der Oberliga nehmen folgende Vereine teil: Westfalia Wickede, Mengede 08/20, Kirchhörder SC, Holzwickeder SC, TuS Eichlinghofen,Arminia Marten, SV Brackel 06, Hombrucher SV, FC Brünninghausen, VFL Kemminghausen.

 

Der BSV Schüren trifft in der Gruppenphase auf den FC Brünninghausen und Westfalia Wickede.

 

Wir drücken unseren "Boys in Green" auch dieses Mal die Daumen...!!!

NEWS/  Vorberichte     

So haben wir gespielt...!        

Der Weg zu uns...!

Wir bei Facebook...

...oder bei Youtube...

...oder in der Presse...!