Herzlich Willkommen beim BSV Schüren...!!!       

Hier erfahren Sie Aktuelles und alles Wissenswertes über die vielfältigen Aktivitäten unseres Vereins. Neben vielen Informationen rund um unsere Fussballabteilung finden Sie auch alle wichtigen Fakten zum laufenden Spielbetrieb mit interessanten Links.

 

Allen Besuchern steht darüber hinaus unser Gästebuch zur Verfügung. Hier können Sie uns Ihre Meinung zu unseren Seiten mitteilen oder einfach nur Grüße hinterlasen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten, Beiträge und Bildergalerien.

 

Ihr Team vom BSV Schüren 1910 e.V.

 

Neuzugang in der sportmedizinischen Abteilung

Wir dürfen mit voller Vorfreude verkünden, dass uns ab der kommenden Saison in der Westfalenliga das Physioteam Felsmann sportmedizinisch betreuen wird. Marc Felsmann und sein Physioteam werden unsere Kicker für die Westfalenliga fit halten und hoffentlich unverletzt durch die Liga begleiten.Marc Felsmann ist ausgebildeter Physiotherapeut, Manualtherapeut, Sportphysiotherapeut und Blackroll-Trainer. Durch seine eigene Praxis in Schüren macht er sich automaisch zum sympathischen Lokalmatadoren.

 

Willkommen beim BSV und auf gute Zusammenarbeit...!

Eine wahnsinnige Saison 2017/2018...!!!

Neuzugänge Saison 2018/2019

Weiterer Neuzugang aus der Hombrucher A-Jugend

Der BSV Schüren verpflichtet für die neue Saison erneut ein junges Abwehrtalent aus der Talenteschmiede des Hombrucher SVs.Lukas Meyer (18) schließt sich dem BSV an,um im Seniorenbereich die ersten fussballerischen Schritte zu machen.“Wie freuen uns sehr,dass sich Lukas für uns entschieden hat. Er ist sehr talentiert, robust und hat einen klaren Matchplan von seinem Spiel. Wir werden sehr viel Freude an ihm haben und freuen uns seine weitere Entwicklung zu beobachten.“,so Daniel Dukic

Herzlich Willkommen beim BSV und in deinem neuen Team,Lukas!

Junger Hoffnungsträger für die BSV-Abwehr

Mit Niklas Scherff (20) vom Landesligisten SC 1912 Hennen verstärkt sich unser Team für den Defensivbereich. Niklas wurde zuvor in der A-Jugend der SG Wattenscheid 09 ausgebildet. “Niklas konnte uns durch seine feine Technik, sein sicheres Aufbauspiel und seine Spielübersicht überzeugen. Es macht Spaß ihm beim Fussball zuzusehen und freuen uns extrem auf seine Spielstärke.“, erläuterte ein sehr zufriedener Daniel Dukic.

Herzlich Willkommen,Niklas. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Weiteres Talent aus dem BSV-Jungbrunnen

Wir dürfen freudig und stolz verkünden,dass sich der BSV mit einem weiteren jungen Talent für die Westfalenliga verstärken kann. Zivko Radojcic (21) schließt sich dem BSV und seinem Cousin Pjer Radojcic an,welcher bereits für die “Boys in Green“aktiv ist. Der junge Serbe wurde in der U17 von Preußen Münster und RW Essen ausgebildet. In der U19 war er für den Wuppertaler SV,RW Essen und die TSG Sprockhövel aktiv.Im Seniorenbereich lief er für den ASC 09, Westfalia Herne und zuletzt für TUS Heven auf.“Zivko ist mit seinen erst 21 Jahren quasi schon ein erfahrener Jugendspieler,welcher schon höherklassig Seniorenluft schnuppern durfte. Seine Art und Weise Fussball zu spielen macht Spaß auf mehr und macht uns alle neugierig...Wir können uns auf einen guten und eleganten Kicker in Schüren freuen. Zudem freue ich mich auf das Zusammenspiel mit seinem Cousin Pjer. Zivko ist universell einsetzbar.“ so ein motivierter Daniel Dukic

Willkommen bei den “Boys in Green“...!

Offensivjuwel aus Hombruch für den BSV

Wir dürfen erneut verkünden, dass wir uns mit einem Jugendjuwel aus der Hombrucher A-Jugend verstärken konnten. Hüzeyfe Güreser (18) wechselt zum BSV Schüren,um die Außenbahnen im Mittelfeld zu bereichern. Mit ingesamt 18 Einsätzen in der Junioren-Westfalenliga zählte er zu den Dauerbrennern in der A-Jugend.

"Es freut uns sehr,dass "Hüzi" zu unserem Kader hinzugestossen ist und sein Geschick und Talent unter Beweis stellen kann. Mit seiner feinen und starken Ballbehandlung sorgt er immer für Feuer. Wir sind sehr gespannt und überzeugt davon, dass uns "Hüzi" im Offensivspiel einen Schritt nach vorne bringen wird.Wenn es sogar 2 oder 3 Schritte sein sollten, dann haben wir auch nix dagegen...", so ein froher und gut gelaunter Daniel Dukic.

 

Willkommen beim BSV, Hüzefye...!!!

Weiteres Jugendtalent vom HSV zum BSV

Wir können freudig und stolz einen weiteren Transfer verkünden, welcher das Mittelfeld weiterhin verstärken wird. Auch der 18-jährige Yannick Benz wechselt aus der Hombrucher A-Jugend zum BSV an die Schürener Str.

"Es ist immer sehr angenehm zu sehen, dass junge,starke Talente den Weg zu uns suchen und wir diese auch sehr gerne in den Kader aufnehmen und sie auch weiterentwickeln.Yannick ist genau das passende Paradebeispiel für diesen Weg und wir freuen uns ihn in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Er hat uns vor allem mit seiner Wendigkeit und seiner guten Passquote gepaart mit einer hohen Geschwindigkeit stark überzeugt.Zudem ist er ein Linksfuss mit einem guten Spielaufbau. Yannick kann im Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden.", so ein zufriedener Daniel Dukic.

 

Willkommen beim BSV,Yannick...!!!

 

Wir dürfen freudig und stolz den nächsten Neuzugang für die Westfalenliga verkünden und ihn mit voller Vorfreude in Schüren vorstellen.Christopher Herwig (21) wechselt vom künftigen Ligakonkurrenten Westfalia Wickede an die Schürener Str. Das junge Abwehrtalent wurde beim VFB Waltrop ausgebildet und von Mengede 08/20 für den Seniorenbereich entdeckt. Es folgte schließlich der nächste sportliche Schritt mit dem Wechsel zur Westfalia aus Wickede, wo Christopher in der aktuellen Saison bisher auf 22 Einsätze und 4 Treffer kommt.“Es freut uns sehr,dass Chris zukünftig unsere Farben tragen wird und unseren Kader weiterhin qualitativ verstärken wird. Er bringt vor allem körperlich extrem viel mit und wird unser Abwehrbollwerk stark untermauern.“so Daniel Dukic.

 

Herzlich Willkommen beim BSV und viel Erfolg,Chris...!!!

 

 

Unser Westfalenligakader erhält ein weiteres hoffnungsvolles Talent aus der Hombrucher A-Jugend. Martin Merkel (18) verlässt die Hombrucher Talenteschmiede,um beim BSV im Mittelfeld die Außenbahnen zu bearbeiten und zu bereichern.“Martin ist ein flinker,wendiger Spieler mit einer feinen Technik.Es ist immer toll zu sehen,dass immer wieder junge,talentierte Spieler ihren Weg zum BSV finden. Auch Martin wird seinen Weg bei uns gehen und seine Chancen nutzen sein Potenzial auszuschöpfen und sein Können unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns sehr auf ihn...!“, so Daniel Dukic.

Herzlich Willkomen beim BSV Schüren,Martin!!

 

 

Wir dürfen freudig und stolz den ersten Neuzugang für die neue Saison 2018/2019 verkünden. Robin Siebert (21) wechselt vom Landesligisten Mengede 08/20 an die Schürener Str.Das junge und extrem vielversprechende Torwarttalent wurde in der Jugend vom Hombrucher SV ausgebildet und in Mengede weiter gefördert.Das Schürener Trainerteam freut sich enorm auf den Neuzugang und blickt hoffnungsvoll in die nahe Zukunft.“Es freut uns riesig,dass wir Robin für uns gewinnen konnten und ihn von unseren Plänen und Perspektiven überzeugen konnten. Vor allem ist Robin ein extrem ehrgeiziger Sportler gepaart mit einer großen sportlichen Professionalität und einem ansteckendem Teamgeist...!“, so Daniel Dukic.

 

Willkommen,Robin....Wir wünschen dir alles Gute und eine schöne Zeit beim BSV...!

 

Wir dürfen mit voller Vorfreude,Spannung und Stolz einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden.Neben Robin Siebert, dürfen wir noch einen weiteren Akteur von Mengede 08/20 an der Schürener Str. willkommen heißen.

 

Amadeus Piontek (25) wird unseren Kader in der neuen Spielzeit verstärken. Der beidfüßige Mittelfeldspieler kann aufgrund seiner hochkarätigen fusballerischen Ausbildung nahezu alle Positionen im Mittelfeld - sowohl offensiv als auch defensiv- bekleiden. Amadeus genoss eine 11-jährige Ausbildung bei Borussia Dortmund, in welcher er auch in der A-und B-Junioren Bundesliga aktiv war und im Anschluss ebenfalls in der Westfalenauswahl stand. Seine ersten Erfahrungen im Seniorenbereich machte er in der Regionalliga bei Fortuna Düsseldorf und im Anschluss in der Westfalen-und Oberliga beim TuS Heven und bei der Hammer SpVg.

 

"Wir sind extrem froh und begeistert einen Spieler seiner Qualitäten und Erfahrungen für unsere Reihen gewinnen zu können. Amadeus ist universell einsetzbar und bringt uns dadurch einen großen Schritt weiter in der Teamentwicklung und in weiteren spielerischen Aspekten. Zudem versprechen wir uns große Leaderfähigkeiten von so einem erfahrenen und geschätzen Spieler.", so Daniel Dukic.

 

Willkommen beim BSV und viel Erfolg,Amadeus....!!!

 

Wir dürfen mit voller Vorfreude,Spannung und Stolz unseren 3.Neuzugang für die kommende Saison vermelden.

 

Der portugisiesche A-Junioren Westfalenligaspieler des Hombrucher SV Valentin Simoes dos Santos (18) wird unseren Kader in der neuen Spielzeit verstärken.Valentin gilt als junges und hochtalentiertes Juwel in der Dortmunder Jugendfussballszene, welcher in der neuen Saison seine Fähigkeiten im Mittelfeld zusammen mit seinem - bereits für den BSV tätigen- Bruder Miguel Simoes dos Santos unter Beweis stellen wird.

 

"Wir sind extrem glücklich, stolz und euphorisiert solch ein Talent im Team begrüßen zu dürfen. Valentin reiht sich nahtlos in die Riege der Hombrucher Talente ein, welche wir mittlerweile schon traditionsmäßig von Saison zu Saison in Schüren empfangen und weiter ausbilden dürfen. Valentin ist ein Multitalent,welches in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld beheimatet ist. Vor allem freue ich mich auf das Zusammenspiel mit seinem Bruder Miguel und man weiss nie wo die Reise und Entwicklung hingehen wird...eventuell haben wir ein neues Brudertraumduo in der Liga á la Bender-Zwillinge, De Boer oder Laudrup-Brüder", so Daniel Dukic.

 

Willkommen beim BSV und viel Erfolg,Valentin...!!!

Was für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx116161301
safWas für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx55698716
Was für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx1956927990
Was für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx1956927990
fsdfdsWas für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx1956927990
Was für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx116161301
Was für ein Abend für den Fußball-Landesligisten BSV Schüren! Schon Minuten, bevor das Pokalspiel beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 abgepfiffen wurde, verstand der Vorsitzende Peter Seifert sein eigenes Wort kaum noch. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dortmunder 4:0, letztlich gewann der BSV mit 4:1 - eine Sensation im Lohrheidestadion.

4:1 gegen Wattenscheid - Schüren gelingt Sensation | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/dortmund/4-1-gegen-wattenscheid-schueren-gelingt-sensation-id12253263.html#plx116161301

NEWS/  Vorberichte     

So haben wir gespielt...!        

Der Weg zu uns...!

Wir bei Facebook...

...oder bei Youtube...

...oder in der Presse...!